Kredit ohne Schufa als Umweg

kredit_beantragungEinen Kredit zu brauchen, um große anfallende Kosten zu decken oder finanzielle Engpässe zu überwinden, ist eine Sache die jedem Menschen passieren kann. In einem solchen Fall die Hilfe durch einen Kredit zu suchen ist auch absolut nichts schlimmes, sondern eigentlich gängige Praxis, oftmals eine sinnvolle Lösung und meistens erheblich einfacher als die möglichen Alternativen. Schwierig gestaltet sich das aber dann, wenn man nicht die Bedingungen für einen „normalen“ Kredit erfüllt, was schon dann der Fall ist, wenn man einen negativen Schufaeintrag besitzt oder diese zu viele neutrale Vermerke hat.

Kredit ohne Schufa als Umweg

Einen ganz „normalen“ Kredit wird man schwierig von Banken erhalten, wenn die Schufa negativ ausfällt. Die Schufa zu überprüfen ist mit einer der wichtigsten Schritte bei der Vergabe von Krediten und somit wird es auch kaum möglich sein, ohne diese auszukommen. Der einzige Weg dennoch einen Kredit zu erhalten und nutzen zu können ist dann ein sogenannter Kredit ohne Schufa. Schufafreie Kredite zeichnen sich dadurch aus, dass sie weder eine Abfrage derselben erfordern, noch in der Schufa vermerkt werden während sie laufen, außer wenn die Zahlungen an die Bank nicht stattfinden würden (siehe http://www.kredite-ohne-schufa.sc/sofortkredite/)

Eigenheiten beim Kredit ohne Schufa

Natürlich gibt es bei einem schufafreien Kredit aber auch einige Besonderheiten, verglichen mit normalen Krediten, die man kennen und berücksichtigen sollte, damit man wirklich zufrieden mit seiner Entscheidung sein kann. Ein Merkmal ist die Höhe der möglichen Kreditsumme. Da beim Kredit ohne Schufa eine wichtige Sicherheit der Bank, die Bonität, wegfällt, sind die Summen geringer, als bei einem herkömmlichen Kredit. Größere Finanzierungen erfordern also dennoch, dass man seine Schufa erst einmal saniert. Ebenfalls ein wichtiges Merkmal ist die Höhe der Zinsen. Für einen Kredit ohne Schufa wird man höhere Zinsen bezahlen müssen, als für einen gewöhnlichen Kredit, auch weil hier die Sicherheit einer guten Bonität ausgeglichen werden muss.